am Meer

Direkt am Meer und dennoch mittendrin:
Das Haus Andreasen (Pfeil) befindet sich in bester Lage an Wyks Promenade, dem Sandwall, direkt neben dem Häberlin-Haus, das mit seinem markanten Dach beim Blick von der See aus die Wyker „Skyline“ beherrscht. Zentraler kann man auf Föhr kaum am Strand wohnen, wie man auch in der folgenden Diaschau sehen kann.

  • Blick zur Mittelbrücke
  • Möwen vor der Gartentür
  • Zum Greifen nah: Die Fähre nach Amrum
  • Immer wieder schön: Sonnenaufgang über dem Meer
  • Die Regatta findet vorm Fenster statt.
  • Der eigene Strandkorb ist in der Saison viel wert.
  • Auch der Winter hat seine Reize.
  • Urgestein am Sandwall: Das Haus Andreasen neben dem großen Haus Häberlin.
  • Winterstimmung im Garten und am Strand.
  • Die Sturmflut klopft am Gartentor an. Gut, dass Terrasse und Haus deutlich höher liegen.
  • Winterliche Morgenstimmung
  • Die Fähre ist stets im Blick.
  • blick aus dem fenster
    Wolken und Meer vorm Esszimmerfenster.